Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00f3421/wp-content/plugins/facebook-revised-open-graph-meta-tag/index.php on line 273

KptnCook – So macht kochen auch mir Spass

Man denke ja immer, beiden Kochapps kann einen nichts mehr vom Hocker hauen, weil schon alles dagewesen ist. Aber weit gefehlt: KptnKook ist so ein Kandidat, der heraussticht und auch mir als eher Selten-Kocher wieder Lust aufs kochen macht. Die Kernbotschaft der App: 3 Gerichte pro Tag zur Auswahl (also der Kochhaus-Gedanke in App-Form), die in maximal 30 Minuten zubereitet werden können. Dazu natürlich alle wichtigen Infos wie Zutaten und sogar noch die Anzeige des Preises für die Zutaten in unterschiedlichen Supermärkten (drei unterschiedliche Supermarktketten sind es scheinbar zur Zeit). Und das ganze in einem wirklich wunderbaren Design mit einer tollen UX umgesetzt.

So bekomme ich auch wieder Lust aufs kochen: Überschaubare Auswahl an Gerichten, definitiv schnell zuzubereiten und dann noch wirklich einfach und schön zu bedienen. Mehr braucht es nicht. Und das Potential der app deutet sich ja erst an: Richtig spannend wird es natürlich wenn ich mit der Supermarktauswahl nicht nur den Preis angezeigt bekomme, sondern die Waren direkt bestellen kann, so dass sie im Supermarkt schon fertig eingepackt bereit liegen, wenn ich auf dem Heimweg dort vorbeigehe, oder mir sogar nach Haus geliefert werden.

Die App ist kostenlos. Anschauen lohnt.

Erhältlich im App Store

KptnKook 1 KptnKook 2 KptnKook 3 KptnKook 5 KptnKook 4

Erhältlich im App Store

Schreibe einen Kommentar